Komfortstation
 
 
 

 

 

 

 

   

Auf der Ebene 10 der Klinik wurde jetzt eine neue interdisziplinäre Komfort-Station eröffnet.

Die Station wird von Professor Thomas Kraus ärztlich geleitet.

Neben der guten technischen Ausstattung und den vielfältig erweiterten Service-Merkmalen bietet die Station einen beeindruckenden Ausblick auf die Frankfurter Skyline oder die Taunusberge.

Die Fenster wurden erweitert und sind nun bis knapp an den Boden geführt.

 
Eine weitere Besonderheit stellt die auf dieser Station besonders gepflegte, enge interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen Viszeralchirurgen, Gastroenterologen, Onkologen und Radioonkologen dar.

So entsteht eine viszeralmedizinische Station („Bauchstation“) mit persönlichen ärztlichen Ansprechpartnern und kurzen Entscheidungswegen für eine optimale Patientenbehandlung.
 
Für alle Fragen zur Belegung sprechen Sie uns bitte direkt an (Sekretariat Prof. Kraus)
 
>>mehr Informationen über die Komfortstation